Loading...

Es ist das erste umfassende Print-Magazin in Deutschland rund um die Smartphone-Fotografie, und wir haben es mitgestaltet: SMART SHOT ist ein Ableger des etablierten fotoMAGAZINs und es liegt ab heute am Kiosk! 

Proofs von SMART SHOT84 Seiten voll mit Features und Interviews von Smartphone-Fotografen, Technik-Wissen, App-Tipps, App-Tutorials, Strategie-Tipps für Instagram, Rechtsgrundlagen, Kaufberatung – und das alles mit wenig Werbung! Sandra Schink war maßgeblich beteiligt an der Konzeption und Themengestaltung, hat Tutorials für Snapseed und SuperImpose erstellt, das kalifornische Model Brandise Danesewich zu ihren surrealen Bildern interviewt, Schwarzweiß-Apps vorgestellt und über das Geldverdienen mit Smartphone-Fotografie philosophiert.

Kristina Kobilke hat einen umfassenden Artikel über erste Schritte, Wege, Ziele und Strategien auf Instagram beigesteuert.

 

 

Making of SMART SHOT

Ein Magazin entstehen zu lassen ist ein aufregender Prozess. Alles ist ganz anders als online, und eingefleischte Blogger sehen sich Vorgaben unterworfen, die sie online gar nicht gewohnt sind. Sandra hat auf fotoMAGAZIN mitreißend geschildert, wie das SMART SHOT Magazin entstanden ist.

Die Arbeit am Magazin war auch einer der Gründe, warum es hier auf Socialgrafr so ruhig geworden ist. Und da ist noch mehr in Vorbereitung: Kristina Kobilkes nächstes Buch rund um die Instagram-Strategie ist bereits im Druck, und dazu berichten wir demnächst mehr.

SMART SHOT: Kristina Kobilke

Kristina Kobilkes Artikel im SMART SHOT Magazin für Smartphone-Fotografen umfasst vier Seiten und enthält viele wertvolle Tipps und Inspiration!

Neue Socialgrafr-Workshops für Ihr visuelles Marketing

Nun geht es weiter mit unseren Socialgrafr-Workshops. Sie wollen endlich bei Instagram und Pinterest einsteigen, die Fotoplattformen für die Präsentation Ihrer Marke nutzen? Ihre Produkte dank emotionaler Ansprache und lebendiger Produktpräsentation mit dem Smartphone direkt via Instagram verkaufen? Ihre Produkte in einem visuell ansprechenden Rahmen über Pinterest bekannt machen? Welche Produkte eignen sich dazu am besten? Wie können diese Produkte einfach aber effektiv in Szene gesetzt werden? Wie können Follower darauf aufmerksam gemacht werden?

Wir beantworten alle diese Fragen. Nach diesem Workshop gehen Sie mit Ihren neuen Instagram- und Pinterest-Business-Accounts nach Hause und haben bereits Ihre ersten Fotos veröffentlicht!

Tickets gibt es hier!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: